Ein aufregender Tag geht zu Ende

Dagegen ist Schlafen langweilig. Vielleicht ist da auch ein bisschen Sorge, nachts allein zu sein. Mit dem einzigartigen Wendemützenprinzip bereiten die Schlafmützen-Kuscheltiere die Kleinen spielerisch aufs Schlafengehen vor. Gemeinsam mit ihrer Schlafmütze setzen Kinder sich mit ihren Wünschen für die Nacht auseinander, dann schlummern die beiden gemeinsam ein. So starten Kinder mit einem guten Gefühl in die Nacht.

So geht das Schlafmützen-Einschlafritual:

Schritt 1:

Vor dem Einschlafen malst du in Ruhe ein kleines Bild von deinem Wunschtraum. Mit schönen Gedanken schläfst du viel besser ein.

Schritt 2:

Wenn du fertig bist, falte das Bild und steck es in die Bauchtasche deiner Schlafmütze. So hast du deinen Wunschtraum die ganze Nacht bei dir.

Schritt 3:

Jetzt ist es Zeit, die Augen zu zu machen. Zieh die Wendemütze über die Augen deiner Schlafmütze und schick sie so spielerisch schlafen.

Schritt 4:

Mit Schlafmütze und Wunschtraum im Arm fällt das Einschlafen viel leichter. Zu Hause wie auch auf Reisen.